Leistungskomplex / was gehört zur Grundpflege

Drucken

 

 

Pflegekasse SGB XI
 
Krankenkasse SGB V

1 Kleine Morgen- / Abendtoilette außerhalb des Bettes

1. Unterstützung beim Aufstehen / Zubettgehen

2. Fortbewegung innerhalb der Wohnung (Transferleistung)

3. An- / Auskleiden incl. Wechsel der Kleidung

4. Benutzen der Toilette / des Toilettenstuhls

5. Teilwaschen

6. Mundpflege und Zahnpflege

7. Kämmen

8. Preis: 15,95 €

 


2 Kleine Morgen- / Abendtoilette im Bett

1. Unterstützung beim Aufrichten / Hinsetzen bzw. Hinlegen

2. An- / Auskleiden incl. Wechseln der Kleidung

3. Teilwaschen

4. Mundpflege und Zahnpflege

5. Kämmen

6. Preis: 9,05 €

 

3 Große Morgen- / Abendtoilette außerhalb des Bettes

1. Unterstützung beim Aufstehen / Zubettgehen

2. Fortbewegung innerhalb der Wohnung (Transferleistung)

3. An- / Auskleiden incl. Wechseln der Kleidung

4. Benutzen der Toilette / des Toilettenstuhls

5. Waschen / Duschen / Baden

6. Rasieren

7. Mundpflege und Zahnpflege

8. Kämmen

9. Preis: 25,00 €

 

4 Große Morgen- / Abendtoilette im Bett

1. Unterstützung beim Aufrichten / Hinsetzen bzw. Hinlegen

2. An- / Auskleiden incl. Wechseln der Kleidung

3. Waschen

4. Rasieren

5. Mundpflege und Zahnpflege

6. Kämmen

7. Preis: 18,10 €

 

5 Lagern 

1. Körper- und situationsgerechtes Lagern

2. Mobilisierung

3. Preis: 3,88 €

 

6 Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

1. Vorbereitung und Einnehmen der Essensposition

2. Unterstützung beim Essen und Trinken

3. Preis: 11,64

 

7 Sondenkost bei implantierter Magensonde

1. Aufbereitung und Richten der Sonderkost

2. Sachgerechte Verabreichung der Sonderkost

3. Hygiene im Zusammenhang mit der Verabreichung von Sonderkost

4. Preis: 3,88 €

 

8 Darm- und Blasenentleerung

1. Ggf. Fortbewegen innerhalb der Wohnung (als Transferleistung)

2. Unterstützung bei der physiologischen Blasen- und Darmentleerung

3. Unterstützung bei Inkontinenz (z.B. Urinal, Inkontinenzvorlagen, Wechseln des Stomabeutels)

4. Intimhygiene und zugehörige Hautpflege

5. Säuberung des Pflegebereiches von Verunreinigungen durch Ausscheidungen sowie ggf. die Entsorgung von Ausscheidungen

6. ggf. das dazugehörige An- und Auskleiden

7. Preis: 6,90 €

 

9 Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

1. An-/Auskleiden im Zusammenhang mit dem Verlassen oder Wiederaufsuchen der Wohnung

2. Treppensteigen

3. Preis: 3,45 €

 

10 Begleitung außer Haus

Begleitung zu Aktivitäten (ohne Wartezeit), bei denen das persönliche Erscheinen erforderlich und ein Hausbesuch nicht möglich ist (keine Spaziergänge, kulturelle Veranstaltungen)

Preis: 27,15 €

 

11 Beheizen der Wohnung

1. Beschaffung des Heizmaterials aus dem Vorrat des Haushaltes

2. Heizen

3. Entsorgung der Rückstände im Hausmüll

4. Preis: 4,74 €

 

12 Aufräumen und / oder Reinigung der Wohnung

1. Aufräumen und / oder Reinigen des allgemein üblichen Lebensbereiches (umfasst i.d.R. Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Flur)

2. Trennung und Entsorgung des Abfalls

3. Preis: 5,60 €

 

13 Wäscheversorgung

1. Waschen und Pflege der Wäsche und Kleidung (z.B. Bügeln)

2. Einräumen der Wäsche

3. Preis: 16,38 €

 

13a Wechseln der Bettwäsche

Wechseln der Bettwäsche

Preis: 5,17 €

 

14 Einkaufen

1. Erstellen eines Einkaufs- und Speiseplans

2. das Einkaufen von

     a. Lebensmitteln

     b .sonstigen notwendigen Bedarfsgegenständen der Hygiene und                          hauswirtschaftlichen Versorgung z.B. Gesichtscreme und Putzmittel

3. Unterbringung der eingekauften Gegenstände in der Wohnung /Schrank

4. Preis: 13,79 € (Wöchentlich) 2,59 € (Täglich)

 

15 Zubereitung einer warmen Mahlzeit in der Häuslichkeit des             Pflegebedürftigen (nicht Essen auf Rädern)

1. Kochen

2. Mundgerechtes Zubereiten und bedarfsgerechtes Bereitstellen von Narung und      Getränken

3. Spülen

4. Reinigen des unmittelbaren Arbeitsbereiches

5. Preis: 12,50 €

 

16 Zubereitung einer sonstigen Mahlzeit in der Häuslichkeit des          Pflegebedürftigen

1. Mundgerechtes Zubereiten und bedarfsgerechtes Bereitstellen von Nahrung und    Getränken

2. Spülen

3. Reinigen des unmittelbaren Arbeitsbereiches

4. Preis: 3,02 €

 

16a Aufbereitung einer warmen Mahlzeit (z.B. Essen auf Rädern) in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

1. Mundgerechtes Zubereiten und bedarfsgerechtes Bereitstellen von Nahrung und Getränken

2. Spülen

3. Reinigen des unmittelbaren Arbeitsbereiches

4. Preis: 4,31 €

 

17 Pflegeeinsätze nach § 37, Abs.3 SGB XI

1. Beratung

2. Hilfestellung

3. Bestätigung Beratungsbesuch

 

18 Erstbesuch

1. Anamnese

2. Pflegeplanung

3. Beratung zum / Abschluss eines Pflegevertrages

4. Preis: 38,00 €

 

18a Folgebesuch bei veränderter Pflegesituation

1. Erfassung von Veränderungen im häuslichen Pflegeumfeld

2. Aktualisierung der Pflegeplanung

3. Beratung bei der Auswahl der Leistungen

4. Anpassung des Pflegevertrages

5. bei Bedarf Beratung und Planung pflegerischer Maßnahmen in der finalen            Lebensphase

6. Preis: 26,60 €

 

30 Pflegerische Betreuungsmaßnahmen 

Unterstützungsleistungen zur Bewältigung und Gestaltung des alltäglichen Lebens im häuslichen Umfeld, insbesondere

1. bei der Bewältigung psychosozialer Problemlagen oder von Gefährdungen (z.B. durch Hilfe zur Kommunikation, emotionale Unterstützung, Präsenz),

2. bei der Orientierung, bei der Tagesstruckturierung, bei der Kommunikation, bei der Aufrechterhaltung sozialer Kontakte und bei bedürfnisgerechten Beschäftigungen im Alltag sowie

3. durch Maßnahmen zur kognitiven Aktivierung (z.B. durch Hilfen, die das Erkennen von Personen aus dem näheren Umfeld ermöglichen, Erinnern an wesentliche Ereignisse und Beobachtungen, Verstehen von Sachverhalten und Informationen oder Erkennen von Risiken und Gefahren).

4. Preis: 6,90 €

 

 

 

 

Körperpflege

Vorbeugende Maßnahmen

Wäsche wechseln

Betten und Lagern

Mobilisation

Sonstige Leistungen

Kompressionsverband / Verbandswechsel

Injektion

Stromaversorgung

Dekubitusversorgung/ -behandlung

Einlauf / Darmentlerrung

Kontrolle RR / BZ / Puls bei Komplikationen

Wickel

Medikamentenverabreichung / Überwachung

Katheterisierung einschl. Spülung

Pflege / Überwachung Drainagen

Bronchialtoilette / Trachealkanülpflege

Magensonde

Einzelfälle

Pflegefachkr. Sonstiges

Pflegeeinsatz nach § 37, 1 SGB V

V

     

Was gehört zu den Bereichen der Grundpflege?

Drucken Bearbeiten
 
 Veröffentlicht am Freitag, 18. Oktober 2013
Körperpflege:

Waschen, Baden, Duschen, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Wasserlassen und Stuhlgang.

Ernährung:

das Zubereiten oder die Aufnahme von Nahrung

Mobilität:

selbstständiges Aufstehen und Zu-Bett-Gehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

Wenn ein Pflegegrad anerkannt wurde, beteiligt sich die Pflegekasse an den Heimkosten in folgender Höhe:

Pflegegrad 2:         770,-€

Pflegegrad 3:    1262,-€

Pflegegrad 4:      1775,-€

Pflegegrad 5:   2005,-€


Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und erfahren Sie mir über die Leistungen.

 

Was ist ein Pflegegrad?

Drucken Bearbeiten
 
 Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Mai 2013

Das Pflegeversicherungsgesetz unterteilt den Pflegebedarf hilfebedürftiger Menschen in Pflegegrade. Je nach Pflegegrad bestehen für Pflegebedürftige unterschiedliche Leistungsansprüche.

Pflegegrad 2  (erhebliche Beeinträchtigung der Selbstständigkeit - bisherige Pflegestufe 0 mit eA und 1):

Es muß ein  Hilfebedarf von mindestens 90 Minuten pro Tag vorliegen. Auf die Grundpflege müssen dabei mehr als 45 Minuten täglich entfallen.

Pflegegrad 3  (schwere Beeinträchtigung der Selbstständigkeit - bisherige Pflegestufe 1 mit eA und 2):

Es muß ein  Hilfebedarf von mindestens 180 Minuten pro Tag vorliegen. Auf die Grundpflege müssen dabei mindestens 120 Minuten täglich entfallen.

Pflegegrad 4 (schwerste Beeinträchtigung der Selbstständigkeit - bisherige Pflegestufe 2 mit eA und 3):

Es muß ein  Hilfebedarf von mindestens 300 Minuten pro Tag vorliegen. Auf die Grundpflege müssen dabei mindestens 240 Minuten täglich entfallen.

Pflegegrad 5 (schwerste Beeinträchtigung der Selbstständigkeit mit besonderen Anforderungen für die pflegerische Versorgung - bisherige Pflegestufe 3 mit eA und Härtefall):

MDK-Prüfung Ambulanter Pflegedienst Oehlert

Neueste Beiträge

Beliebte Beiträge

© 2019 Pflegedienst-oehlert.de | Umsetzung: kubiak.it | Template: HealthCare | Impressum | Datenschutz